Das Häuschen in den Bergen

Höhere Sicherheit der Gleisen bedeuted angenehmere Reisen
März 15, 2017
Ambulanz für Denkmäler
Februar 19, 2018

„Das Häuschen in den Bergen“ ist das umfangreichste Projekt mit Gebirgsthematik, das in den letzten 25 Jahren im Kreis Sibiu entwickelt wurde. Es ist ein Projekt für 3-4 Jahre, das nach Bauschritte eingeteilt ist und man wünscht, dass es eine alpine Zuflucht wird, die in der Nähe des Gipfels Magura (1304 m) gebaut werden soll. Dieser Gipfel ist ein echtes „Eintrittstor“ in den Cindrel Massiv, weil es der erste Gipfel des Grates ist, der 2-2,5 Stunden zu Fuß vom Zentrum der Stadt Cisnadie entfernt ist. Zweck des Projekts ist der Bau und die Einführung des Häuschens in den Bergen in den touristischen und erzieherischen Kreislauf, sodass es ein vorteilhafter Ort wird für: außerschulische Aktivitäten, Lager für Kinder, im Rahmen dessen wir unsere Hauptziele erreichen können (Wanderung, Gebirgsrunde, Fahrradtourismus, sportliches Eskalieren, Schi, sportliche Orientierung, Fotografie und andere Aktivitäten in der Natur).

Unser Ziel für dieses Jahr ist, die erste Etappe des ganzen Projektes zu beenden (Einbau einer Wasserleitung, die die Baustelle und den Bau versorgen wird, Graben und Gießen des Fundaments, Bau des Erdgeschosses).

Connection failed: Access denied for user 'maraton_collect'@'localhost' (using password: YES)